Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Lebensraum Murtal Murau
Unsere Betriebe auf
Vogl & Co GmbH Vogl & Co GmbH

8720 Knittelfeld, Wiener Straße 40
Tel: 03512 - 82789
Fax: 03512 - 82789 2799

» weitere Infos
Heute vor 50 Jahre die erste Mondlandung
Heute vor 50 Jahre die erste Mondlandung

Die Dokumentation rekonstruiert, gestützt auf das reiche Bildmaterial der NASA und die ORF-Berichterstattung, den Flug zum Mond, der im Sommer 1969 die Welt bewegt. Sie unterscheidet sich von den zahlreichen anderen internationalen Dokumentationen dadurch, dass sie die Rivalität von Menschen dem Hoffen der Menschheit gegenüberstellt, dass das Abenteuer gelingt. Das ist, bei aller Rivalität und Rüstungswettläufen der Weltmächte im Kalten Krieg das Schöne an der Apollo-Mission. Der ORF berichtet damals 28 Stunden lang nonstop über das "Weltevent". Die Protagonisten der ORF-Mondsendung Peter Nidetzky, Hugo Portisch u.a. erinnern sich wie es damals war, als der "giant leap for mankind" passierte.
Murtal: Konstantin Wecker Münchner Liedermacher, Sänger und Autor in Judenburg
Murtal: Konstantin Wecker Münchner Liedermacher, Sänger und Autor in Judenburg

Konstantin Wecker, der Münchner Liedermacher, Sänger und Autor gastierte am Sonntag im Rahmen des Kulturfestivals „Judenburger Sommer“ im restlos ausverkauften Veranstaltungszentrum in Judenburg. Begleitet von Pianist und langjährigem Freund Jo Barnikel bot der 72-Jährige einen geradezu familiären, freundschaftlichen Musikabend – und wurde seinem Ruf nach einer herrschaftsfreien und gewaltfreien Gesellschaft mit politischem Scharfsinn ganz und gar gerecht. Wecker spricht vor vollem das aus, was sich sonst keiner zu sagen traut und genau für diese Ehrlichkeit wird er von seinem treuen Publikum so geliebt. Seine Texte sind nach 40 Jahren aktueller denn je, denn aus ihm spricht ein engagierter Mahner für Frieden, Antifaschismus und sozialer Gerechtigkeit.
Murtal: Gemeinwohl-Ökonomie ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
Murtal: Gemeinwohl-Ökonomie ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft
Gemeinwohlökonomie bietet eine Wirtschaftsordnung. Sie beschreibt ein neues Wirtschaftsmodell, das auf den Werten Menschenwürde, Solidarität, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Mitentscheidung aufbaut. Das Gelingen von Beziehungen zwischen Menschen und zur Umwelt wird zum Ziel der Wirtschaft. Die Gemeinwohl-Ökonomie ermöglicht Schritte für den Wandel von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
» alle News anzeigen
Events & Veranstaltungen
04.07 Lachtal 6er Seilbahn - Sommerbetrieb Lachtal-Seilbahnen, Lachtal 402, 8831 Schönberg - Lachtal
04.07-05.07 Käfermuseum Gaal Käfermuseum, Ingering II/4, 8731 Gaal
04.07 Volksmusik am Bauernmarkt Hauptplatz, 8720 Judenburg
» weitere Veranstaltungen
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG