Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Lebensraum Murtal Murau
Unsere Betriebe auf
Kammerhofer Logistik für Fleisch und Wurstwaren Kammerhofer Logistik für Fleisch und Wurstwaren

8720 Knittelfeld, Gaalerstraße 93
Tel: 03512 / 72643
Fax: 03512 / 726434

» weitere Infos
Energiecamp Murau wird virtuell
Energiecamp Murau wird virtuell
Die Entwicklungen der letzten Wochen haben zu einer Umwandlung des Energiecamps mit dem heurigen Motto „Checkpoint Energie“ in eine Online Form geführt. Die Veranstaltung wurde in den virtuellen Raum verlegt, um damit ein neues Format zu kreieren. So werden im geplanten Zeitraum 2. und 3. April sowohl die Vorträge als auch der Zukunftsworkshop „Grünes Herz“ über die Website www.energiecamp.at zu verfolgen sein.
Geschichte hautnah und vor der eigenen Tür  Die Bundesschulen Fohnsdorf auf Erkundungstour
Geschichte hautnah und vor der eigenen Tür Die Bundesschulen Fohnsdorf auf Erkundungstour
Am 12. März hatte die zweite Klasse der Wirtschaftsfachschule Fohnsdorf einen ganz besonderen Unterricht. Frau Mag. Gerlinde Kreiter, die die Klasse auch in Geschichte unterrichtet, und Mag. Martin Mohrenz, der auch als staatlich geprüfter Fremdenführer arbeitet, luden die Jugendlichen zu einer spannenden Stadtführung durch Judenburg ein. Dabei lernten die SchülerInnen Judenburg von einer Seite kennen, die ihnen zuvor gänzlich unbekannt war. Judenburg – so nah und doch so unbekannt. Neben der Alten und der Neuen Burg und dem ehemaligen Minoritenkloster, dem ältesten Kloster Judenburgs, durfte natürlich auch nicht das Sautörl fehlen – jenes noch sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadttor. Daneben das wuchtige und ebenso eindrucksvolle Möschbauernhaus, ein Steinhaus aus dem 14. Jahrhundert, in dem bis zum 18. Jahrhundert zeitweise die habsburgische Verwaltung untergebracht war. Hier wird Geschichte spürbar!
Gastbeitrag: Zeit der Kontraste…
Gastbeitrag: Zeit der Kontraste…
Krise als Gefahr und Chance – es gibt immer 2 Seiten, so wie ein chinesisches Schriftzeichen schon sagt. Doch an was können wir uns halten, in diesen Tagen – auf welche Seite der Medaille blicken Sie? Konzentrieren Sie sich:
…auf die täglich neuen Zahlen von Neuinfizierten - oder auf die Helden des Alltags, an die wir uns nun zurückbesinnen?
…auf die Horrorszenarien aus Italien – oder auf Venedigs Lagune, in der das Wasser plötzlich wieder blau wird?
…auf die eigene quälende Frage, was mit meinem eigenen Job und meinem finanziellen Auskommen wird – oder das Glück, an diesem Platz der Erde zu leben, wo es einen Staat gibt, der niemanden zurücklassen will.
» alle News anzeigen
Events & Veranstaltungen
04.04 "G`spenstermacher" - Reiflinger Theaterrunde Oberweger Stadl, Eigler Siedlung 4, 8750 Judenburg
04.04 Holzspielzeug für Kinder | Kulturtage St. Blasen ehemalige Volksschule, St. Blasen
04.04 40. Frühjahrskonzert des MV St. Peter/Kbg. Greimhalle, St. Peter 222, 8843 St. Peter am Kammersberg
» weitere Veranstaltungen
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG