Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Blog

Blog / Kevin trifft die neue Deutschpop-Band Popwal

Wer Kevin kennt, weiß, dass er einen Riecher für Besonderes aus unserer Region hat. Diesmal führte ihn sein Sinn aber über die Grenzen des Murtals hinaus – nach Kärnten. Den dort finden sich auch die Wurzeln der neuen Deutschpop-Band Popwal.
Kevin traf sich mit den sympathischen Bandmitgliedern in St. Peter am Kammersberg zu einem Fotoshooting.

Seit September 2013 sorgt die Formation Popwal für ordentlichen Wirbel in den heimischen Austropopgewässern. Popwal besteht aus sechs jungen Bandmitgliedern, die mit ihren Kompositionen dem heimischen Pop-Genre einen neuen frischen Anstrich verpassen. Sie kombinieren deutschen Pop mit Elementen des Rock und Alternativ und bringen ihre Message in Kärntner Mundart und - nennen wir es - „hochdeutsch“ unter die Leute. Das Ganze aber fernab von Klischees, witzig und auch selbstironisch.

Miro Müller und Katharina Kapeller sorgen an den Mikrophonen für den melodischen Part bei Popwal und zwar mit eindrucksvollen Stimmen. Doch zu melodisch geht nicht und schon gar kein Alltags-Geschnulze! Kris Rehsmann und Marcus Wachernig halten mit rockigen Riffs auf ihren Gitarren dagegen. Wobei, dagegen ist das falsche Wort. Es ist die Kombination aus Beidem, die eine ganz besondere Stimmung schafft. Den rhythmischen Background liefern Dominik Thaler am Bass und Hannes Schuster am Schlagzeug.

Anfang 2014 hat die Formation erfolgreich bei der PULS4 Talenteshow „Herz von Österreich“ teilgenommen und sowohl die Fach-Jury als auch das Publikum von sich überzeugt. Seit dem spielen Popwal zahlreiche Konzerte, unter anderem mit den „Tagträumern“ im In- und Ausland und reißen das Publikum mit ihrer Peformance mit.

Sie kennen Popwal noch nicht?
Die Songs von Popwal finden sie - sie wissen wo!

Popwal
Miro Müller, Gesang und Akustische Gitarre
Katharina Kapeller, Gesang und Piano
Kristijan Rehsmann, E-Gitarre
Marcus Wachernig, E-Gitarre
Johannes Schuster, Schlagzeug
Dominik Thaler, E-Bass


« zurück

0 Kommentare zu "Kevin trifft die neue Deutschpop-Band Popwal"

Ein Kommentar schreiben

Name*
E-Mail*
Was ist die Summe aus 4 und 9?*
Homepage (mit http://)
Kommentar*
Kategorien
Letzte Artikel
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG