Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Blog

Blog / Meine Welt: Vermeide(t) das Trinken aus Plastikflaschen!

Autor: Max Frey

Getränke aus Plastikflaschen zu sich zu nehmen, ist aus mehreren Gründen schlecht. Vom Gesundheitsstandpunkt her wird vor allem wegen der Weichmacher im PET-Material dringen davon abgeraten. Das allein sollte ausreichen, um verstärkt zu Glasgebinden zu greifen, doch selbstverständlich gibt es auch noch den Umwelt-Aspekt. Und der soll hier thematisiert werden.

Zu Beginn eine Zahl: Laut Greenpeace-Schätzungen werden heute weltweit mehr als 330 Millionen Tonnen Plastik pro Jahr hergestellt – Tendenz steigend! 79 Prozent davon landen laut Studien auf Deponien oder in der Umwelt. Kunststoffprodukte, die recycelt werden, werden meist nach kurzer Wiederverwendung wieder entsorgt. Am höchsten sind die Recyclingraten übrigens in Europa (30 Prozent), gefolgt von China (25%), nur 9 Prozent sind es in den USA.

Zurück zu den PET-Flaschen: Sie mögen mit iher Wiederverschließbarkeit gebrauchspraktischer erscheinen als kleine Flaschen mit Kronenkorkenverschluss. Und leider ist das Angebot in den Geschäften auch größer als jenes an Glasflaschen. Dazu muss man sie nicht zurücktragen, will man den Einsatz retour bekommen...
und dennoch sollte man ihren Gebrauch wenn geht vermeiden! Denn Glasflaschen andererseits wandern normalerweise nicht einfach in den Müll, sondern werden der Wiederverwertung zugefüht.

Hinlänglich bekannt ist, dass die enormen Mengen an Plastikmüll die meisten Abfallsysteme überfordern und Ozeane, Flüsse sowie Wälder und Städte verseuchen. Greenpeace sieht in Sachen Flaschen-Abfall übrigens vor allem die Großkonzerne in der Verantwortung: Laut dem gemeinsam mit anderen Umweltschutzorganisationen erstellten "Global Brand Audit Report 2018" ist Coca-Cola vor PepsiCo und Nestle der größte Plastikverschmutzer.

 „Coca-Cola, PepsiCo oder Nestle müllen uns mit ihrem Plastik zu und tragen damit massiv zu der Zerstörung unserer Wälder und Meere bei“, fasste Greenpeace-Sprecher Lukas Hammer die Erkenntnisse der Studie zusammen, für die die beteiligten Umwelt-NGOs auf sechs Kontinenten in 42 Ländern - darunter Österreich - Plastikmüll eingesammelt haben.


« zurück

2 Kommentare zu "Meine Welt: Vermeide(t) das Trinken aus Plastikflaschen!"

Gustav Sucher

14.01.2019 09:17:44
Hallo, ich kenne den Gedanken. Mittlerweile gibt es sogar Techniken, die den Weichmacher nicht in das Wasser überlaufen lässt. Ich trinke Ständig aus Kunststoffgefäßen. Danke für den tollen Blog Beitrag!

murtalinfo

15.01.2019 22:51:17
Hallo,
danke für das Feedback.

Ein Kommentar schreiben

Name*
E-Mail*
Was ist die Summe aus 2 und 6?*
Homepage (mit http://)
Kommentar*
Kategorien
Letzte Artikel
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG