Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Blog

Blog / Passend zum Frühling, nützliches für den Garten

Wenn der Winter auf Rückzug ist und die Sonne wieder wärmend scheint lockt uns der Frühling in den Garten.

Nach dem langen Winterschlaf ist es nun höchste Zeit den Frühling zu begrüßen. Auch wenn regnerisches Wetter und Frost heuer noch einen Strich durch die Rechnung machen, zumindest was die gestalterische Tätigkeit im Garten angeht, kann bereits jetzt mit der Planung der grünen Oase begonnen werden. Denn es kann nicht schaden sich schon einmal Gedanken zu machen: Wo sollten alte Pflanzen ersetzt werden? Welches Gemüse kommt auf welches Beet? Können Blumenbeete farblich neu gestaltet werden? Wie soll die spätere Aufteilung der gewünschten Pflanzen und Dekorationsartikel sein? Denn sobald die Sonne den Boden wärmt beginnt im Garten die Arbeit.

Zu den ersten Arbeiten gehört, dass der Rasen vom Laub befreit wird und er eine letzte Kalkgabe bekommt. Wenn der Boden frostfrei ist und schon ein wenig Zeit hatte zu trocknen, kann vertikutiert werden. So gibt es große Chancen auf einen gesunden und grünen Rasen im Sommer. Wenn der Rasen höher als fünf Zentimeter gewachsen ist, wird zum ersten Mal gemäht, danach folgt die erste Düngung.

Sträucher und Gehölze brauchen ebenfalls Pflege und werden geschnitten. Wichtig ist, dass nicht einfach nur außen herum geschnitten wird, sondern auch immer wieder dicke, alte Triebe bis zum Boden herausgeschnitten werden. Auch alle dürren vom Frost geschädigten Triebe und Äste werden bei dieser Gelegenheit entfernt. Für den Obstbaumschnitt ist der März noch ein guter Zeitpunkt. Der Strauch- und Baumschnitt wird am besten gehäckselt und als Mulch über den Wurzeln verteilt oder auf den Kompost gegeben.

  

Rosen werden ebenfalls im Frühjahr – wenn die Forsythie blüht – auf vier bis fünf Augen zurückgeschnitten und mit Rosendünger versorgt. Rosen sollten 2 bis 3 Mal während des Sommers gedüngt werden.

Im Frühbeet oder Gewächshaus können einjährige Sommerblumen, Salat und Radieschen ausgesät werden.

Auf den vorbereiteten und mit Kompost versorgten Beeten können Karotten, Zwiebeln und erste Saaten in die Erde gebracht werden. In kalten Nächten sollte allerdings noch ein schützendes Vlies über die Setzlinge ausgebreitet werden.

Gartengeräte werden inspiziert, gesäubert, geölt und geschärft. Wasserhähne, Schläuche und Dichtungen werden überprüft.

Wie kaum eine andere Jahreszeit ist der Beginn der Gartensaison geprägt vom Enthusiasmus und dem Wunsch, den eigenen Garten wieder zu einem optischen Blickfang werden zu lassen.

"Unkräuter sind Pflanzen, hinter deren Vorzüge wir noch nicht gekommen sind.“
(Ralph Waldo Emerson)


« zurück

0 Kommentare zu "Passend zum Frühling, nützliches für den Garten"

Ein Kommentar schreiben

Name*
E-Mail*
Was ist die Summe aus 7 und 6?*
Homepage (mit http://)
Kommentar*
Kategorien
Letzte Artikel
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG