Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Blog

Blog / Gastbeitrag: Meine persönlichen Gedanken

Gastbeitrag von Christa Maly-Zach:

Meine persönlichen Gedanken am 30. März 2020 zur Corona-Krise

Durch Corona sind viele Menschen extrem verunsichert. Das gesamte Leben hat sich verändert. Jeder Einzelne ist extrem auf sich selbst zurückgeworfen. Wir sind in unserer körperlichen Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Das öffentliche Leben, die Wirtschaft steht still. Bei vielen Menschen kommt Angst hoch. Existenzangst, Zukunftsangst, Angst vor Krankheit, Einsamkeit und Jobverlust. Viele Menschen fühlen sich als Opfer. Als Opfer von Corona, der gesamten Situation, des Systems, als Opfer aller Maßnahmen……… Als Opfer ist man immer fremdbestimmt. Kann nur reagieren und nie agieren, man gibt seine persönlich Macht ab. Man gibt die Eigenverantwortung ab und macht andere für sein Leben verantwortlich.

Jeder Mensch verfügt über eine große Kraft, deren er sich nicht bewusst ist. Diese Kraft zeigt sich nur in Ausnahmesituationen. Diese Kraft ist eng mit dem Lebenswillen, dem Überlebenswillen verbunden. Es ist die größte Ressource, die jeder Einzelne in sich trägt. Corona bietet jedem Einzelnen die Chance, mit dieser Kraft in Verbindung zu treten. Es ist die Kraft, die unsere Eltern und Großeltern die Weltkriege überleben ließ und der Motor für den Wiederaufbau nach dem Krieg war. Diese Kraft lässt uns mit der Ausnahmesituation Corona und ihren Folgen fertig werden. Sie gibt uns Lebensmut, Schaffenskraft. Sie weckt unsere Kreativität und lässt uns Lösungen finden, an die wir nie im Traum gedacht hätten. Sie lässt uns aus der Opferrolle aussteigen. Wir kommen in unsere persönliche Macht. Wir verlieren unsere Schockstarre und werden handlungsfähig. Diese Kraft aktiviert die Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft in uns.  Nicht nur zu meinem Wohle, sondern zum Wohle aller Personen, lautet die neue Devise. Wir sind nicht länger isolierte Einzelwesen, sondern Teil einer Gemeinschaft, in der das Miteinander zählt. Miteinander und nicht gegeneinander.

Zur Person: Christa Maly-Zach – Gesundheitsexpertin, Humanenergetikerin, EPU
Praxisadresse Wien
Hofstattgasse 5/5
AT-1180 Wien

Institut für Holistic Management
Marchetstraße 49/2/3
AT-2500 Baden

Mobil  +43 664 321 2662
Fax +43 1 470 57 85
office@christa-maly-zach.com
www.christa-maly-zach.com

Fotocredit: Ursula Schmitz


« zurück

0 Kommentare zu "Gastbeitrag: Meine persönlichen Gedanken"

Ein Kommentar schreiben

Name*
E-Mail*
Was ist die Summe aus 9 und 4?*
Homepage (mit http://)
Kommentar*
Kategorien
Letzte Artikel
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG