Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
Info

Info / Erste kostenlose Anwaltliche Auskunft

Um allen Bevölkerungsgruppen den Zugang zu „ihrem Recht" ohne Angst vor hohen Kosten zu ermöglichen, führen   Rechtsanwälte in Murau, Judenburg und Zeltweg an jedem Freitag nachmittag  von 14 bis 17 Uhr abwechselnd in verschiedenen Anwaltskanzleien eine unentgeltliche erste Rechtsauskunft durch. Mit der kostenlosen überschlägigen Erstinformation über die Rechtslage wie etwa im Ehe- und Familienrecht, im Schadenersatzrecht, im Unternehmens-, Vertrags- oder Erbrecht soll jeder die Möglichkeit erhalten, sich Kenntnis darüber zu verschaffen, ob überhaupt Ansprüche oder Rechte bestehen, gegen wen diese allenfalls durchgesetzt werden können. Vor allem wie die Erfolgsaussichten einzuschätzen sind. Niemand soll mehr darauf angewiesen sein, sich durch Hörensagen über die Rechtslage zu „informieren". Es soll vermieden werden, dass durch unbedachte Handlungen oder Äußerungen die eigene Position verschlechtert wird, und im folgenden Streitfall die Frage gestellt werden muss: „Warum sind Sie denn nicht schon früher gekommen?"

Mehr Infos und die aktuellen Termine finden Sie hier...
ERSTE ANWALTLICHE AUSKUNFT (EAA)

der Steiermärkischen Rechtsanwaltskammer für die Obersteiermark
Es wird um telefonische Terminvereinbarung gebeten

Bildquelle: aboutpixel.de / paragraph © Sergei Brehm


« zurück

17 Kommentare zu "Erste kostenlose Anwaltliche Auskunft "

karin piber

29.01.2014 11:16:27
Familienrecht bei zwei kindern ,nicht verheiratet.Welchen anspruch ich habe.Bitte um auskunft.vielen dank.

Huber Herbert

05.08.2014 15:08:52
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich erhielt 1992 von meiner Tante in Knittelfeld ein Haus mittels Schenkungsvertrag überschrieben mit dem dinglichen Recht,
bei Krankheit und Gebrechlichkeit für ihre Pflege und Wartung zu Hause zu sorgen.

Meine Frage wäre dahingehend, ob es richtig ist, dass vorher das monatliche Pflegegeld und danach ein Teil der Pension der Tante für die
Pflegekosten heranzuziehen sind und erst wenn dieser Betrag nicht ausreicht, ich einen monatlichen finanziellen Beitrag leisten muss.

Herzlichen Dank für die Mühewaltung


M.f.G.

Herbert Huber

Elke Ysopp

25.10.2016 10:44:55
Gibt es bei Ihnen kostenfreie Termine fuer eine Belehrung nach Paragraf 95 Außerstreit?
Mit freundlichem Gruß
Elke Ysopp, B.Ed.
U.A.via mail w.g.

murtalinfo

25.10.2016 11:59:36
Antwort auf Frage Elke Ysopp:
Bitte wenden Sie sich an eine Anwaltskanzleien um eine unentgeltliche erste Rechtsauskunft zu bekommen. Bitte folgen Sie den orangen Link: Mehr Infos und die aktuellen Termine finden Sie hier...
ERSTE ANWALTLICHE AUSKUNFT (EAA)

Um allen Bevölkerungsgruppen den Zugang zu „ihrem Recht“ ohne Angst vor hohen Kosten zu ermöglichen, führen die steirischen Rechtsanwälte eine erste kostenlose Beratung durch.

Kristina

27.04.2017 10:27:23
Sehr geehrte Damen und Herren!
Bei uns in der Firma wurde eingebrochen, ich mußte zweimal bei der Polizei aussagen, beim ersten mal lies mich die Kriminalbeamtin nicht einmal zu Wort kommen und gab mir gleich die Schuld. Beim zweien mal hatte ich mehr Glück und der Herr sagtemir das ich als verdächtige ausscheide und aufeinmal habe ich am 3.5.2017 eine Verhandlung als Angeklagte
Bitte helfen sie mir

murtalinfo

27.04.2017 11:34:51
Liebe Kristina, es tut mirleid, dass Sie verdächtigt werden. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Anwalt aus Ihrer Region eine unentgeltliche erste Rechtsauskunft zu bekommen. Bitte folgen Sie dem orangen Link oben im Text: Mehr Infos und die aktuellen Termine finden Sie hier...
ERSTE ANWALTLICHE AUSKUNFT (EAA)
Viel Erfolg!

max sche

10.09.2017 22:26:49
wenn sich richter unkorekt verhält. bei wem kann man sich beschweren.danke für die auskunft.

Elisabeth

03.10.2018 15:14:08
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin seit einem Jahr geschieden. Beide haben das Sorgerecht.
Mein Exmann fordert nun die Kleidung unserer beiden Kinder
die bei ihm sein soll ( Schikleidung, Herbstschuhe, Winterstiefel, Hosen, Shirts)sollte ich kaufen.
Ich meine aber dieses sollte er selbst bezahlen.

Wer ist im Recht?

murtalinfo

03.10.2018 15:43:55
Bitte wenden Sie sich an eine Anwaltskanzleien um eine unentgeltliche erste Rechtsauskunft zu bekommen. Bitte folgen Sie den orangen Link: Mehr Infos und die aktuellen Termine finden Sie hier...
ERSTE ANWALTLICHE AUSKUNFT (EAA)
Viel Erfolg!

Karin

06.10.2019 19:30:51
Hallo!
Ihr Link für die erste Anwaltliche Auskunft funktioniert leider
nicht!?

Christian Weitzer

07.11.2019 20:28:13
Sehr geehrte Damen und Herren
Meine ex Freundin und ich haben bei ihren Eltern das Dachgeschoss ausgebaut und einen größeren und einen kleinen Kredit und jetzt soll ich ausziehen wie komme ich aus den Verträgen und hab ja so auch einige sachen in die wohnung haus gesteckt was steht mir zu ? Vielen dank für eine antwort

murtalinfo

11.11.2019 17:17:57
Lieber Herr Weitzer,
es tut mir leid, dass Sie in so einer misslichen Lage sind. Wirklich fachkundige Auskunft kann Ihnen nur ein Anwalt geben. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Anwalt aus Ihrer Region eine unentgeltliche erste Rechtsauskunft zu bekommen. Bitte folgen Sie dem orangen Link oben im Text auf murtalinfo Erste kostenlose Anwaltliche Auskunft

Liebe Grüße und alles Gute

Harald Koller

28.02.2020 07:24:04
Sehr geehrte Damen und Herren
Wir haben 2 Kinder mit 10 und 12 Jahren leben seit 12 Jahren im gemeinsamen Haus nicht verheiratet. Meine Freundin zieht mit den Kindern in eine andere Wohnung. Muss ich auch für meine ehemalige Freundin Unterhalt zahlen?
Lg

murtalinfo

28.02.2020 09:12:49
Ich kann Ihnen da leider auch keine rechtlich richtige Auskunft geben. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an eine Anwaltskanzlei entweder im Murtal oder Murau um eine unentgeltliche erste Rechtsauskunft zu bekommen.

Um allen Bevölkerungsgruppen den Zugang zu „ihrem Recht“ ohne Angst vor hohen Kosten zu ermöglichen, führen die steirischen Rechtsanwälte eine erste kostenlose Beratung durch.

Mehr Infos und die aktuellen Termine finden Sie hier...
ERSTE ANWALTLICHE AUSKUNFT (EAA)

Mit lieben Grüßen
murtalinfo

Barbara Weiss

10.04.2020 10:36:26
Hallo!
Brauch ich einen Notar oder Rechtsanwalt, wenn mein Nachbar auf sein eingeschränktes Servituts Recht durch eine finanzielle Ablöse verzichte ?

Lg

Tina

02.06.2020 15:13:03
Hallo!
Kann mir wer helfen? Ich habe eine Edition bei einer bekannten Büchermarkt-Kette bestellt. aber ich habe die Produkte die da angeboten werden NIE erhalten...ist das eine sog. "Täuschung"? Bzw gibt es immer wieder schwierigkeiten mit diesem Verkäufer....

murtalinfo

03.06.2020 08:34:29
Hallo Tina,
bitte direkt bei der Büchermartkette nachfragen. Wenn es wirklich eine bekannte Kette ist, werden sie sich bemühen , dass alles ordentlich abgewickelt wird.

Liebe Grüße und viel Erfolg!
Das Team von murtalinfo

Ein Kommentar schreiben

Name*
E-Mail*
Kommentar*
Kategorien
Letzte Infos
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG