Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

News

Drucken
Mittwoch, 17. Juni 2020
Heute ist internationaler Tag der Müllabfuhr17. Juni Tag der Müllabfuhr: „Global Garbage Men Day“ – dieser Tag macht auf die wichtige Arbeit der Müllmänner weltweit aufmerksam. Egal ob Hitze, Regen Schnee oder klirrende Kälte die Abfall- und Recyclingarbeiter sind bei jedem Wetter zur Stelle. Jeder und jede Steirerin produziert im Jahr 126 kg Restmüll. Nur etwa ein Drittel des Restabfalls gehört tatsächlich zum Restmüll, das sind die Fraktionen Hygieneartikel, Inertes (z.B. Asche, Mörtelreste, …) sonstige Abfälle und der Sortierrest.
Mittwoch, 17. Juni 2020
Entscheidung über Knittelfelds BürgerInnenbudget ist gefallenNoch im Jänner wurden zusammen mit den PatInnen des Stadtentwicklungsprozesses und VertreterInnen wichtiger Vereine und Einrichtungen sieben Vorschläge für BürgerInnenprojekte entwickelt, deren Umsetzung dann von der Bevölkerung im Rahmen des BürgerInnenbudgets entschieden werden sollte. Dazu erhielten im Februar alle Haushalte eine Abstimmungskarte. Außerdem gab es die Möglichkeit, sich auch online über einen QR-Code zu beteiligen.
Dienstag, 16. Juni 2020
KLIMA CHAMPS funktioniert auch von zu Hause ausAuch „eingeschränkt von zu Hause“ lässt sich viel für das Klima tun. UserInnen der KLIMA CHAMPS-App können hier u. a. mit folgenden alltäglichen Aktivitäten Klimaschutz-Punkte sammeln: Schon ein voll eingeräumter Geschirrspüler bei der Aktivität „Volle Kraft voraus“, ein Einkauf „Aus unserer Region“ oder der Erhalt von elektronischen Rechnungen bei „Post per Klick“ wird mit Punkten belohnt. Wer ...
Freitag, 12. Juni 2020
ASFINAG: LED-Technologie bringt mehr Licht bei den Einfahrten in AutobahntunnelJe heller es im Freien ist, desto mehr Licht benötigt man aus Sicherheitsgründen bei den Tunneleinfahrten. „Gerade dort sind also viele Leuchten mit hoher Leistung notwendig“, erläutert Nessel. Bisher mussten dafür Sonderkonstruktionen aus Aluminium eingebaut werden, die in Tunnel aber eine geringe Haltbarkeit haben. In den vergangenen Monaten erarbeiteten Nessel und sein Team eine Lösung, mit ...
Mittwoch, 10. Juni 2020
ARGE Murau Tourismus unter neuer FührungMag.a Maria Theresia Wilhelm, Geschäftsführerin der MiIlstätter See Tourismus GmbH wechselt nach Murau. Sie hat seit März die Geschäftsführung des Tourismusverbands Region Murau sowie der Murau Tourismus GesbR. inne. Ihr Ziel ist es, neue Maßstäbe und Impulse für den Lebens- und Erlebnisraum des Bezirks Murau zu erstellen. Die 8 Bergpersönlichkeiten sowie die Verbreitung der Marke „MURAU“ sind ...
Dienstag, 9. Juni 2020
In Knittelfeld einkaufen ist immer ein Gewinn!Die IGK (Verein Einkaufsstadt Knittelfeld) und der Tourismusverband Knittelfeld veranstalten mit Unterstützung der Stadtgemeinde Knittelfeld gemeinsam das Gewinnspiel „Unser Knittelfeld - Ich kauf ein in Knittelfeld“. Vom 14. April - 30. September 2020 haben Knittelfelder Kunden und Gäste die Chance, bei einem Einkauf oder einer Konsumation in Knittelfeld, 100 x 100 Euro zu gewinnen. Insgesamt werden 10.000 Euro in Form von Knittelfelder Geschenkmünzen ausgespielt!
Dienstag, 9. Juni 2020
Rotary Club unterstützt durch GutscheinaktionIn den Zeiten der Corona-Krise und den damit verbundenen wirtschaftlichen und persönlichen Herausforderung hat der „Rotary Club Oberes Murtal“ Wege gesucht, einerseits die lokale Gastronomie zu unterstützen und andererseits denen einen Anerkennung zukommen zu lassen, die in dieser schweren Zeit am meisten gefordert waren, dem Pflegepersonal.
Montag, 8. Juni 2020
#DeinKnittelfeld – Die nächsten Schritte & Überreichung des GewinnsKatharina Muhrer ist die Gewinnerin des ersten Sparbuches im Wert von € 500,- (gesponsert von der Sparkasse Knittelfeld). Unter allen eingelangten Postkarten des Projekts #DeinKnittelfeld - Jugendbudget 2020 wurde Katharinas Einsendung gezogen.
Der nächste Schritt in der Umsetzung wird das Kernteamtreffen sein, bei dem die teilnehmenden Jugendlichen selbst entscheiden, welches Projekt ...
Montag, 8. Juni 2020
Die Stadtgemeinde Knittelfeld erstattet  ÖBB Vorteilscard Jugend!Die ÖBB Vorteilscard-Jugend gilt für Jugendliche von 15 bis 25 Jahren (bis 1 Tag vor dem 26. Geburtstag), kostet € 19,- und ist ein Jahr ab Ausstellung gültig. Damit kannst du vergünstigt mit dem Zug reisen und leistest einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Wie bereits in den Vorjahren können sich alle Jugendlichen mit Hauptwohnsitz in Knittelfeld die Kosten für die ÖBB Vorteilscard Jugend bei der Stadtgemeinde Knittelfeld rückerstatten lassen.
Freitag, 5. Juni 2020
E-Bike-Rikscha-FahrerInnen gesucht„Wind in den Haaren“ – Radfahren für ältere Menschen.
Viele SeniorInnen sind körperlich nicht mehr in der Lage, Fahrradausflüge zu unternehmen, obwohl sie gern in der frischen Luft unterwegs wären. Der Verein „Wind in den Haaren-Radeln ohne Alter-Murtal“ lädt betagte Menschen zu Ausfahrten in E-Bike-Rikschas ein.
Seite erste Seite Seite zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  nächstes Seite letzte Seite
Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG