Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Junge Autorin las in der Stadtbibliothek Knittelfeld

Murtal: Junge Autorin las in der Stadtbibliothek KnittelfeldFreitag, 20. Januar 2017

„Gedankenmatsch“ so heißt der Gedichtband der jungen Autorin Susanna Rechberger. Sie nahm die Gelegenheit wahr und las vergangenen Dienstag aus ihrem bebilderten Werk in der Knittelfelder Stadtbibliothek. In ihren kurzen Gedichten spiegeln sich alltägliche Gedanken über Leben, Liebe und Verlassen werden in philosophischer Weise wieder. Rechberger ist ein großes junges Talent, sie trat bereits in der Öffentlichkeit auf. Im Vorjahr gewann sie den Poetry Slam, heuer wurde sie Dritte. 2016 nahm Rechberger auch an der Anthologie Reihe „Lyrik und Prosa unserer Zeit, Band 23“ teil. Im selben Jahr wurde ihr Buch „Gedankenmatsch“ vom Karin Fischer Verlag veröffentlicht. Die junge Autorin besuchte das BG/BRG in Knittelfeld und studiert seit 2015 Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Karl Franzens Universität in Graz.

Bildtext: Die Gemeinderätinnen Regina Biela, die Obfrau des Ausschusses für Kultur und
Tourismus, Heidi Krainz Papst und Barbara Großschädl mit der jungen Autorin.

Fotos und Text: Mag. Marietta Wolf Stadtgemeinde Knittelfeld


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2022 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG