Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: HAGE baut zusätzliches Werk in Obdach

Murtal: HAGE baut zusätzliches Werk in ObdachMontag, 8. April 2019

Nach einem Bürozubau 2012/2013 startet das Familienunternehmen HAGE im Frühjahr 2019 ein neues Bauvorhaben. Bis Ende 2019 entsteht, angrenzend an das bestehende Firmengelände, eine großzügige Industriehalle mit Bürofläche.

Eine breite Produktpalette und laufende Produkterweiterungen haben in den letzten Jahren zu einem kontinuierlichen, gesunden Wachstum geführt. Neue Technologien, wie Rührreibschweißen (FSW) und Additive Fertigung (3D-Druck) beschleunigen das Wachstum zusätzlich.

NEUE MONTAGEHALLE FÜR GROSSPROJEKTE UND 3D-DRUCK

Damit auch zukünftig genug Fläche für die immer größer werdenden Kundenanlagen zur Verfügung steht, wird im April mit dem Bau einer neuen Montagehalle begonnen. Diese bietet in der ersten Ausbaustufe Platz für über 800 m² Bürofläche sowie eine 1800 m² große Industriehalle mit zwei Schwerlastkränen und einer Hallenhöhe von 12 m. Der Geschäftsbereich Additive Fertigung (HAGE 3D) wird mitsamt Montage und Administration in den Neubau übersiedeln. Seit den ersten „Gehversuchen“ 2014 hat sich der Bereich 3D-Druck sehr gut entwickelt und es konnten 14 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

„Der Neubau bietet uns die Möglichkeit, auch unsere Großanlagen sowie Industriedrucker weiterhin hier am Standort in Obdach zu produzieren und die bestehenden Arbeitsplätze zu sichern. Aktuell verfügen wir über knapp 6.000 m² Produktionsfläche. Mit der Expansion können wir in mehreren Stufen auf über 10.000 m² ausbauen. Wir sind mit der Region sehr verbunden und schätzen die Qualität unserer Fachkräfte“, so Florian Hampel zu dem Bauvorhaben.

Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl betonte anlässlich des Spatenstichs für die neue Halle: „HAGE ist ein bedeutender regionaler Leitbetrieb. Die aktuelle Erweiterung ist eine wichtige Zukunftsinvestition, durch die der Standort Obdach abgesichert, bestehende Arbeitsplätze erhalten und neue geschaffen werden. Das sorgt für Lebensqualität und stärkt die Region nachhaltig. Ich danke Florian Hampel und dem gesamten HAGE-Team für dieses starke Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Steiermark!“

INVESTITIONEN IN DIE ZUKUNFT DER MITARBEITER

Um die Aus- und Weiterbildung neuer und bestehender Mitarbeiter zu fördern, wird in der neuen Halle in Schulungsräumlichkeiten investiert. In der HAGE Akademie sollen junge Mitarbeiter vom Erfahrungsschatz älterer Kollegen sowie externer Experten profitieren. Im Obergeschoß wird ein betriebseigenes Fitnessstudio für die Mitarbeiter entstehen. Damit wird das Angebot an gesundheitsfördernden Maßnahmen erweitert und der Stellenwert im Unternehmen weiter gestärkt.

Dank der Investition in den bestehenden Firmenstandort, werden nicht nur die knapp 130 Arbeitsplätze gesichert, sondern auch attraktive, neue Stellen geschaffen.

Fotocredit: © HAGE Sondermaschinenbau GmbH


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG