Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Starköche Eckart Witzigmann & Martin Klein im Steirerschlössl in Zeltweg

Murtal: Starköche Eckart Witzigmann & Martin Klein im Steirerschlössl  in ZeltwegDonnerstag, 11. April 2019

Das Hotel Steirerschlössl  in Zeltweg ließ die Starköche Eckart Witzigmann & Martin Klein 70 Gäste verwöhnten

Eckart Witzigmann und Martin Klein – allein schon diese zwei Namen zergehen Genießern weltweit auf der Zunge. Für einen unvergesslichen Abend entführten der Patron und der Executive Chef des Restaurants Ikarus im Salzburger Hangar-7 die Gäste des Hotels Steirerschlössl in die Höhen internationaler Koch-Kunst. Einmal die Geschmacksnerven vom vielfach ausgezeichneten „Jahrhundert-Koch“ verwöhnen zu lassen, genossen am Samstag rund 70 Liebhaber edler Küche. An der Bühne des Gourmet-Triumvirates mit Chef de Cuisine Martin Steinkellner blieb kein Platz frei.
 
Für einen außergewöhnlichen Abend übernahmen Eckart Witzigmann und Martin Klein das Zepter von Martin Steinkellner. Der Chef de Cuisine des Hotel Steirerschlössl in Zeltweg ließ es sich natürlich nicht nehmen, mit den beiden Starköchen an Kreation und Geschmack bis zur Perfektion zu feilen. Die Zutaten hatten Eckart Witzigmann und Martin Klein mitgebracht, die Menüfolge wurde gemeinsam komponiert.  
 
Exquisites 6-Gänge-Menü. Restlos begeistert waren rund 70 Gäste vom exquisiten „Hangar-7 Menü“ in sechs Gängen. Die Säulen des kulinarischen Meisterwerkes bildeten Tatar vom Milchkalb, Hummer, Steinbutt, Rehrücken, Gänseleber und „Pêche Haeberlin“. „Die Arbeit mit Vollblut-Köchen, wie Eckart Witzigmann und Martin Klein, ist für mich allein schon ein Genuss. Ich denke, die Leidenschaft, die wir unseren Gästen immer wieder aufs Neue vermitteln wollen, war an diesem Abend besonders zu spüren“, beschreibt Martin Steinkellner. Bei der Erinnerung an seine Anfänge geriet Maestro Witzigmann ins Schwärmen: „Mutti hat aus wenig viel gemacht und das war halt fantastisch!“ Blind vertraut Martin Klein auf diese Wurzeln des Koch-Genies: „Das ist der Koch des Jahrhunderts. Wenn er mir sagt, das ist gut, dann ist es auch gut!“ Der Spaß kam in der SteirerschlösslKüche keineswegs zu kurz und beide Starköche freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen im Murtal!
 

Fotocredit: © Helge Kirchberger


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG