Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Rapso - Siege für Sarwari und Stocker

Murtal: Rapso - Siege für Sarwari und StockerDienstag, 28. Mai 2019

Auf ein erfolgreiches Wochenende kann das Knittelfelder Rapso-Team zurückblicken. Bei den Grafenbacher–Radsporttagen in Niederösterreich (NÖ) standen drei Rennen am Programm.

Erster Ö-Cup Sieg für Sarwari

Beim 1,1km langen Bergzeitfahren in Grafenbach holte sich Shayan Sarwari seinen ersten Sieg bei einem österreichischen Cuprennen. Die Freude war dem 14-jährigen Afghanen, der seit vier Jahren in Österreich lebt, ins Gesicht geschrieben. Das gesamte Rapso-Team freute sich mit ihm, das für eine tolle Integration spricht.

Sarwari, der in die NMS Lindenallee in die Schule geht, gewann mit einer Zeit von 3:34,6. Mit einer Sekunde Rückstand sorgte Teamkollege Marco Stocker für einen Rapso-Doppelsieg. Dritter wurde Moritz Doppelhofer vom Team Wels mit 3,7 Sekunden Rückstand.

Verena Klicnik belegte bei den Mädchen U17 den vierten Rang.

Kriterium Grafenbach – Platz zwei für Klicnik

Bereits am Nachmittag ging es bei den Grafenbacher-Radsporttagen mit einem Kriterium weiter. Der 1,1km lange, kupierte Rundkurs war 15 Mal zu bewältigen. Marco Stocker, welcher noch immer in ausgezeichneter Form ist, belegte Rang drei im U15 Rennen. Der Sieger vom Vormittag Shayan Sarwari wurde Zehnter.
Die Zeltwegerin Verena Klicnik, die ebenfalls die gleiche Distanz zu fahren hatte, musste sich nur Viktoria Walcher (Friesis Bikery-Team) geschlagen geben.
Der Juniorenfahrer Thomas Hollegger zeigte eine Aufwärtstendenz und wurde beim gemeinsamen Rennen mit den Amateuren guter Fünfter.

Marco Stocker gewinnt Rundstreckenrennen
Den Abschluss der Grafenbacher Radsporttage bildete ein Rundstreckenrennen in Oberdanegg auf einem 5,3km langen Rundkurs.

Gestärkt von einem zweiten und einem dritten Platz ging Marco Stocker ins Rennen.
Die U15 hatten 42,5km zurück zu legen. Den leicht ansteigenden Zielsprint sicherte sich der Rapso-Fahrer Marco Stocker vor Niclas Eder (NÖ) und Cian Hampton (Junior Cycling-Team Graz)).
Shayan Sarwari, der Sieger des Bergzeitfahrens belegte Rang neun.
Im Rennen der Junioren über 68km musste sich Thomas Hollegger nur dem Ungarn Fabian Csongor geschlagen geben. Rang drei erreichte der Tiroler Lucas Zauchner.

Grafenbach Klicnik: v.l. Chiara Friedrich,  Verena Klicnik, Viktoria Walcher, Marina Gurtner, Salina Bader
Grafenbach Sarwari: v.l. Marco Stocker, Shayan Sarwari, Moritz Daoppelbauer, Lukas Graus
Fotocredit: Eibegger Walter

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG