Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Nina Hartmann - Sie kann einfach nicht still sein!

Murtal: Nina Hartmann - Sie kann einfach nicht still sein!Freitag, 26. April 2019

Der Titel „Laut“ ist Programm bei Nina Hartmanns vierten Solostück das sie am 25.April im Festsaal im/zentrum in Judenburg unüberhörbar zum Besten gab. Ihre Vorstellung der Hölle ist ein Schweigekloster, in Bibliotheken hat sie Betretungsverbot. In ihrer Geburtsanzeige stand: 58 cm, 4012 g und 124 Dezibel. Laut und lustig lautete die Devise der reschen Tirolerin. Sie behauptet mit Stolz von sich: „Mich sieht man nicht nur von Weitem - Hartmann ist 183 Zentimeter groß - man hört mich auch.“ Kein Wunder also, dass die schlagfertige Künstlerin ihrem neuesten Programm den Titel „LAUT“ verliehen hat.

Sich selbst nicht allzu ernst nehmen kommt immer wieder von der Bühne wenn es um die liebe Familie einerseits und deren verhinderte Gründung andererseits, also um die Partnersuche geht. Sie erzählte auch immer wieder Absurde und doch denkbare - Alltagssituationen, in denen der Lärm und sein Gegenspieler die Stille, stets eine besondere Rolle spielten. Der Lärmerzeuger Nummer eins unserer Zeit - ihr Handy durfte natürlich auch nicht fehlen.

Zum Schluss kam die Tirolerin noch mit Gehörschutz und Cinellen auf die Bühne - Gehörschutz ist fast a bisserl feig, oder doch zu LAUT!?

Ein Abend voller schelmischer Sickerwitze imTiroler Dialekt an dem die Lachmuskeln kräftig in Aktion gekommen sind.

Text und Fotocredit: murtalinfo


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG