Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Lange Nacht der Museen bei den Kulturschätzen Murtal

Lange Nacht der Museen bei den Kulturschätzen MurtalMontag, 30. September 2019

ORF Lange Nacht der Museen am Samstag, 5. Oktober 2019 von 18:00-01:00 mit 10 Ausstellungen und Museen der „Kulturschätze Murtal“

Bei der ORF Lange Nacht der Museen am Samstag dem 5. Oktober 2019 sind 10 Betriebe der Kulturschätze Murtal mit dabei. Mit dem regionalen Museums-Ticket um € 6,- können diese Ausstellungen für den Zeitraum von 18:00-01:00 besucht werden. Dabei haben folgende Museen und Ausstellungen extra geöffnet:

  • Museum der Landtechnik Kobenz
  • Alois-Penz-Museum/Faschingsmuseum Knittelfeld
  • Eisenbahnmuseum Knittelfeld
  • Militärluftfahrtmuseum Zeltweg
  • Bergbaumuseum Fohnsdorf
  • Edelsteine Krampl Weißkirchen
  • Stadtmuseum Judenburg
  • Puch Museum Judenburg
  • Museum Murtal – Archäologie der Region Judenburg
  • Schaubergwerk Museum Oberzeiring

Neben Führungen haben sich die einzelnen Betriebe ganz spezielle Programmpunkte für die Lange Nacht ausgedacht: Im Museum der Landtechnik wird der Lanz Bulldog gestartet, im Bergbaumuseum Fohnsdorf der neue Museumsführer präsentiert. Im Stadtmuseum Judenburg findet ein Vortrag zu „Zauberey und Hexerey“ statt, Edelsteine Krampl führt in die Geschichte der bizarren Eisblume des Pinolitmagnesit ein. Im Eisenbahnmuseum Knittelfeld findet eine Sonderausstellung von „Christine Temel“ statt, Fotoschau und Buchpräsentation zu „Höhenflüge“ gibt es im Militärluftfahrtmuseum Zeltweg. Im Puch Museum Judenburg gibt es neben den Haflinger-Stadtrundfahrten auch die Buchpräsentation „Haflinger“ von Martin Krusche, Robert Fürhacker berichtet im Museum Murtal über den Finder des Strettweger Kultwagen sowie weitere Judenburger Persönlichkeiten. Im Schaubergwerk Oberzeiring begleiten Licht und Musik die Nacht.

Eigene Kinderprogrammpunkt gibt es beim Faschingsmuseum Knittelfeld, Eisenbahnmuseum Knittelfeld, Edelsteine Krampl, Museum Murtal und Schaubergwerk Oberzeiring.

Für die Lange Nacht der Museen wird gemeinsam mit dem Aichfeldbus ein eigener Shuttle auf die Beine gestellt. Für einmalig € 2,- kommt man somit bequem im Bus durch die Lange Nacht.

Nähere Informationen, das gesamte Programm sowie Details zum Shuttle-Bus auf www.kulturschaetze-murtal.at

Fotocredit: © ARGE Region Murtal


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG