Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

14 Jahre – was nun?

14 Jahre – was nun? Freitag, 8. November 2019

Bereits zum neunten Mal in Folge fand heuer die Schulmesse am im Kulturhaus in Knittelfeld statt. Die Veranstalter waren in gewohnter Manier das BerufsInfoZentrum-Knittelfeld und das Büro Kinder, Jugend und Familie der Stadtgemeinde Knittelfeld. Neben den beiden Stadträten Harald Bergmann und Erwin Schabhüttl besuchten auch zahlreiche weitere Mitglieder des Gemeinderats die Veranstaltung.

Es wurde über schulische Berufs- und Ausbildungswege ab der 8. Schulstufe informiert. Über 38 weiterführende Schulen aus der Steiermark, Kärnten und Salzburg stellten aus. Darunter HLW, HBLA, HTL, Gymnasien, PTS, Kollegs, FS und weiter. Es wurden nahezu alle Schulausbildungsbereiche/Berufsausbildungsbereiche abgedeckt. Über 800 interessierte Jugendliche und Eltern konnten sich unkompliziert an den einzelnen Ständen ihre Informationen holen. Zur Abrundung der Veranstaltungen gab es einen Flashmob vom Chor des Gymnasiums Knittelfeld unter der Leitung von Ingrid Kaltenegger. Außerdem gestalteten die Ausstellerschulen ein angenehmes Ambiente mit kulinarischen Köstlichkeiten. Die Schulen zeigten voller Stolz ihre Leistungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die sich Jugendliche aneignen können.

Beim BIZ (BerufsInfoZentrum) konnten sich Jugendliche testen lassen und an Ort und Stelle ein Profil ihrer Interessen erklären lassen. Es soll für eine Schul- oder Lehrempfehlung dienen. Für Gespräche und Vormerkung beim AMS standen die Jugendberaterinnen vom Bezirk Murtal zur Verfügung.

Die WKO Steiermark stellte heuer das Talentecenter vor. Dieses bietet in einer vierstündigen Testreihe einen „intelligenten Neigungstest“ an, bei dem Jugendliche eine genaue Analyse ihrer Fähigkeiten, Interessen und Talente feststellen lassen können.

Nur durch enge Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und AMS sowie der Bündelung der Ressourcen, ist es möglich, solch eine Veranstaltung in dieser Qualität auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Bild 1: VertreterInnen des Knittelfelder Gemeinderates mit der Direktorin sowie dem Lehrpersonal des BG/BRG Knittelfeld und verantwortlichen des AMS.

Fotocredit: Amra Haller, Stadtgemeinde Knittelfeld


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG