Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Jugendzentrum Judenburg mit Österreichischen Jugendpreis ausgezeichnet!

Jugendzentrum Judenburg mit Österreichischen Jugendpreis ausgezeichnet!Freitag, 15. November 2019

Für das Projekt „All Right(s)?! – Auf den Spuren der Kinderrechte durch Judenburg“ hat Marion Wölbitsch gemeinsam mit Kollegin Melissa Wagendorfer-Ziery für das Jugendzentrum Judenburg den Österreichischen Jugendpreis 2019 in der Kategorie „Digitale Jugendarbeit“ von Bundesministerin Ines Stilling entgegen nehmen dürfen.

Mit dem Österreichischen Jugendpreis werden herausragende Projekte und Initiativen der außerschulischen Jugendarbeit in Österreich ausgezeichnet, er soll die Vielfalt des heimischen Jugendsektors hervorheben und die Leistungen für eine breite Öffentlichkeit sichtbar machen.

Das prämierte Projekt bringt auf spielerische Weise mittels einer digitalen Schnitzeljagd das Thema Kinderrechte näher und fördert die Stärkung der Medien- bzw. Informationskompetenz von Jugendlichen.

Die Prämierung mit dem Österr. Jugendpreis hebt die professionelle Arbeit des Jugendzentrums Judenburg und deren Bedeutung für die persönliche Entwicklung junger Menschen in der Region hervor. „Offene Jugendarbeit ermöglicht ein Miteinander unterschiedlicher Altersgruppen und Kulturen, unabhängig vom familiären oder sozialen Hintergrund“, meint BM Ines Stilling.

Bildbeschreibung: Wagendorfer-Ziery, Stilling, Wölbitsch

Fotocredit: JUZJU


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG