Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Erste Ski-Weltcupsaison für Stefan Babinsky

Murtal: Erste Ski-Weltcupsaison für Stefan BabinskyMontag, 25. November 2019

Der 23-jährige Seckauer Stefan Babinsky vom Skiclub Gaal wird am 1. Dezember in Lake Louise sein erstes Weltcuprennen im alpinen Skizirkus bestreiten. Aufgrund seiner konstant guten Leistungen im Europacup in der Saison 2018/2019, in der er in der Super-G Gesamtwertung den 3. Rang erreichte, konnte er sich in seiner Paradedisziplin einen fixen Startplatz in allen 8 Super-G Weltcuprennen dieser Saison erarbeiten. Mit guten Leistungen in den Abfahrtstrainings und -qualifikationen ist es gut möglich, sich auch für die Abfahrten zu empfehlen.

Auf die Heimrennen in Österreich (Kitzbühel, am 24.01.2020 und Hinterstoder, am 29.02.2020) freut sich Stefan besonders. Familie und Freunde des Obersteirers werden dabei sein, um ihren „Steff“ zu unterstützen.

Stefan Babinsky stand mit nicht ganz drei Jahren zum ersten Mal auf den Skiern. Beim Skiclub Gaal wurde sein Talent früh erkannt und gefördert. Er besuchte das Abteigymnasium in Seckau, wo er mit Unterstützung des Leistungszentrums der NMS Seckau sowie der NMS Murau optimal vorbereitet wurde und den Weg zu einer Karriere als Skirennfahrer einschlug. Danach trainierte er im Team des steirischen Skiverbandes und besuchte während dieser Zeit das Skigymnasium in Saalfelden, wo Stefan auch die Matura mit Erfolg abgelegte. 2014 schaffte er dann den Sprung in das Team des Österreichischen Skiverbandes, wo er sich stetig weiterentwickelte und 2019 in den A-Kader aufgenommen wurde.

Mit KR Wolfgang Zmugg, Geschäftsführer von Grapos in Lannach, hat Stefan Babinsky einen Förderer gefunden, der ihn in den nächsten zwei Jahren im Weltcup als Kopfsponsor begleiten wird. Stefan freut sich besonders, eine steirische Firma als Sponsor gefunden zu haben. Stefans Ziel ist es, sich in der Saison 2019/2020 unter den Top 20 im Super-G Weltcup zu etablieren, um sich somit auch einen fixen Startplatz für die Saison 2020/2021 zu sichern.

Foto (c) Ernst Gampmayer


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG