Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Großartige Premiere „Die Zirbenlandlerin“ im/zentrum Judenburg

Großartige Premiere „Die Zirbenlandlerin“ im/zentrum JudenburgMontag, 2. Dezember 2019

Die Zirbenlandlerin, eine von Alena Grassegger eigens für die Stadt Judenburg geschriebene Musicalproduktion feierte am Freitag im Veranstaltungszentrum in Judenburg eine fulminante Premiere. Nach den ausverkauften Vorstellungen in Österreich von „Die Welt des Musicals“ und „Die Ausseerin“ folgte nun „Die Zirbenlandlerin“. Die Zuschauer begaben sich auf eine fantastische Reise um die Welt, begleitet von Broadway Glamour. Sophie Staud aus San Francisco bot spektakuläre Luftakrobatik. Atemberaubende Showtänze in farbenprächtigen Kostümen präsentierte Alena’s Internatinal Showdance Company.

Die unglaublichen Stimmen der beiden Hauptdarstellerinnen „Die Zirbenlandlerin Lisa“, bekannt als Musical- und Schlagersängerin Lisa Valentin und Amorella dem Liebesengel dargestellt und gesungen von Alena Graßegger, die auch für Buch, Regie und Choreografie verantwortlich war, verzauberten das Publikum. Für Magie, Chaos und Romantik sorgte Dr. Amadeus (Werner Wulz), der Liebesengel Jean-Pierre Olaf (Dirk Smits) und der schönste gefallene Engel Luzifer (Tamás Száraz). Der Chor der BAFEP Judenburg unter der Leitung von Mag. Elke Pölzl bereicherte mit seinem Gastauftritt den Abend, der voll von Magie, Spannung und Humor war. Einfach ein Musical der Extraklasse, das hier in Judenburg aufgeführt wurde und ein unvergessliches Erlebnis für alle Zuschauerinnen war.

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG