Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Richtige Abfalltrennung will gelernt sein

Richtige Abfalltrennung will gelernt seinFreitag, 24. Januar 2020

Das richtige Abfalltrennen will gelernt sein, daher fand zu diesem Thema ein Workshop im Betreuten Wohnen in der Mozartstrasse statt. Organisatorin und Umweltreferentin GRin Martina Stummer besuchte zusammen mit STR Erwin Schabhüttl die fleißigen UmweltschützerInnen.

Die beiden Wohnbetreuerinnen Gabriele Kopp und Isabel Schachner versammelten die BewohnerInnen des Wohnhauses zum gemeinsamen Mülltrennen im Aufenthaltsraum. Abfallberaterin Claudia Hörbinger erklärte das getrennte Sammeln unterschiedlicher Sorten von Abfall. Es wurden Tipps zur Abfallvermeidung, Mülltrennung und zum Altstoffrecycling bzw. Infos über die Rückgewinnung der Rohstoffe gegeben. In Knittelfeld beginnt die Bewusstseinsbildung zum effektiven Umweltschutz bereits in Kindergärten und geht über die Volksschulen zu den NMS-Schulen und Gymnasien. Und da man nie zu alt ist etwas Neues zu lernen, wurden auch die SeniorInnen in den Betreuten Wohnhäusern in die Workshops eingebunden.

Bildtext: Wohnbetreuerin Isabel Schachner, Abfallberaterin Claudia Hörbinger, Martina Stummer, Wohnbetreuerin Gabriele Kopp, Erwin Schabhüttl

Fotocredit: Ute Pani, Stadtgemeinde Knittelfeld


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG