Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Region Spielberg kann die Nächtigungszahlen wieder um 11% steigern

Region Spielberg kann die Nächtigungszahlen wieder um 11% steigernDienstag, 28. Januar 2020

2018 konnte die Region Spielberg, rund um den Red Bull Ring, die magische Grenze von 200.000 Nächtigungen überschreiten. Nun ist mit über 225.000 Nächtigungen ein weiterer Rekord gelungen. 11% plus bei den Nächtigungen und knapp 9% plus bei den Ankünften lässt die Touristikerherzen höher schlagen.

Der größte Zuwachs konnte durch den ungebrochenen Andrang der holländischen Fans zur Formel 1 und die Airpower im September erreicht werden. "Vor allem die flexiblen Campingplatzgrößen rund um die Rennstrecke lassen solche Zuwächse überhaupt zu. Außerdem haben wir in den letzten Jahren einen Schwerpunkt auf das Thema Beherbergerschulung gelegt und unser Beherbergercoach hilft auch den kleinen Betrieben digital fit zu werden um überhaupt im Netz gefunden zu werden." erklärt die Geschäftsführerin Manuela Machner

Spielberg in holländischer Hand

Mit 17% der Gesamtnächtigungen ist Holland vor Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich und Wien die stärkste Nation. Lieben die Holländer doch die Stimmung rund um den Red Bull Ring, konnten sie doch in den letzten beiden Jahren spektakuläre Rennen und Siege ihres Helden Max Verstappen mitfeiern. Ein Grund, dass Spielberg heuer an auf der Messe "Fiets en Wandelbeurs" in Uetrecht teilnimmt um die niederländischen Gäste auch weiterhin zu motivieren in die Region zu kommen.

Außerhalb von Motorsport

Dass die Region mehr zu bieten hat als Motorsport zeigen die Auslastungen abseits der Rennen, denn auch hier sind stetig Auslastungssteigerungen in den Betrieben zu verzeichnen. "Wir setzen seitens des Tourismus sehr stark auf die Kooperation in der gesamten 'Region Murtal - Herzklopfen spüren' und auf den gemeinsamen Aufbau und die gemeinsame Vermarktung unserer Schwerpunkte wie Gruppenangebote, Wandern, Schneeschuhwandern, Familienskifahren und Kulturschätze. Denn in diesen Bereichen liegt unsere Kernkompetenzen." erklärt der Vorsitzende der Region Spielberg Michael Ranzmaier-Hausleitner

Eckdaten:
Nächtigungen 2018: 202.932 - Nächtigungen 2019: 225.507 => + 22.575 (11%)
Ankünfte 2018: 78.348 - Ankünfte 2018: 78.348 => + 7.007 (8,9%)

Länderverteilung Nächtigungen:
Holland: 17,4 / Steiermark: 12,7 / Niederösterreich: 8,1% / Oberösterreich: 8,1% / Wien: 7,1% / Bayern: 7%

Die Region Spielberg umfasst die Gemeinden: Spielberg, Zeltweg, Seckau, Gaal, Lobmingtal, St. Margarethen, St. Marein-Feistritz und Kobenz.

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG