Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Steirische Rauchfangkehrer richten Notdienst ein - routinemäßige Kehrtätigkeit wird verschoben

Steirische Rauchfangkehrer richten Notdienst ein -  routinemäßige Kehrtätigkeit wird verschobenMittwoch, 18. März 2020

Die Situation rund um den Corona-Virus betrifft nun auch die Steirischen Rauchfangkehrer, für die ab sofort in Absprache mit der Steirischen Landesregierung folgende Regelung gilt: Es werden vorerst keine wiederkehrenden sicherheitsrelevanten Tätigkeiten in der Steiermark durchgeführt, daher der wiederkehrende routinemäßige Kehrbetrieb wird verschoben und bereits vereinbarte Kehrtermine sind nach Bewältigung der Corona-Krise neu zu vereinbaren. Dies betrifft alle routinemäßigen Überprüfungs- und Kehrarbeiten. Seitens der Landesamtsdirektion Steiermark bedankt man sich ausdrücklich bei den Steirischen Rauchfangkehrern, dass Sie bis zum heutigen Zeitpunkt unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen ihren sicherheitsrelevanten Tätigkeiten nachgekommen sind, aber die aktuellen Entwicklungen machen dies nun nicht länger möglich.

Leistungen im Notfall und bei Gefahr für Leib, Leben und Gesundheit sind von dieser Regelung selbstverständlich ausgenommen. Deshalb richtet jeder öffentlich zugelassene Rauchfangkehrer in der Steiermark ab Samstag, dem 21. März einen 24 Stunden/7 Tage Notdienst ein. Die telefonische Erreichbarkeit für Kunden, Behörden, Blaulichtorganisationen, Energieversorger und die Landesregierung ist damit gegeben und bei Gefahr im Verzug kann rasch reagiert werden. Die Gesamtsituation wird in enger Abstimmung mit den Behörden laufend evaluiert und diese Regelung gilt ab Samstag 21.03.2020 bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 5. April 2020. „In schwierigen Zeiten sind wir alle gefordert, bestmöglich zusammenzuhalten und gleichzeitig in Notsituationen zu helfen“, sagt der steirischen Landesinnungsmeister der Rauchfangkehrer Christian Plesar, der versichert dass durch diese Maßnahmen bei Gefahr im Verzug vom jeweiligen Rauchfangkehrer jederzeit geholfen werden kann und wird.

Fotocredit: WKO Steiermark


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG