Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Langsam fangen die Räder wieder zum Rollen an.

Langsam fangen die Räder wieder zum Rollen an.Montag, 29. Juni 2020

Mit einem Einzelzeitfahren in Feistritztal begann verspätet durch die „Corona-Krise“ die Radsportsaison in der Steiermark.

Die Strecke führte von Rettenegg auf den Feistritzsattel. Die U13-Fahrer hatten 7,4 km und die U17 und Junioren 14,1km, mit 430 Höhenmetern zurück zu legen.

Marco Stocker konnte mit einem zweiten Rang an seine Vorjahrsergebnisse auch bei den U17-Fahrern nahtlos anschließen. Er musste sich nur dem Oberösterreicher Benjamin Eckersdorfer um 17 Sekunden geschlagen geben.

Die Juniorenfahrer Bernhard Lube und Thomas Hollegger klassierten sich auf den Rängen fünf und sechs.

Der Knittelfelder Nils Cifrain konnte sein erstes Radrennen bei den U13 als Zwölfter beenden.

Fotocredit und Text: Eibegger
Bildtext: Marco Stocker am Start


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG