Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Voller Erfolg in der Leichtathletik Sektion im Atus Knittelfeld

Voller Erfolg in der Leichtathletik Sektion im Atus KnittelfeldDienstag, 25. August 2020

Wie hervorragend in der Leichtathletik Sektion im Atus Knittelfeld gearbeitet wird, zeigte sich einmal mehr bei den Steirischen Meisterschaften in Kapfenberg. Trotz einiger Ausfälle im Vorfeld stellten sich 24 Knittelfelder Leichtathletinnen und Leichtathleten den Herausforderungen. 22 davon konnten die Heimreise nach Knittelfeld mit Medaillen antreten. Insgesamt gab es 46-mal Edelmetall zu bejubeln.

Stolz auf die gezeigten Leistungen waren nicht nur die Athleten selbst, sondern auch das gesamte Trainerteam um Wolfgang Mühlthaler, Hans Pink, Daniela Stoxreiter und Stefanie Matouschek. Zu den erfolgreichsten Medaillenhamstern mauserten sich Hannah Krawanja (7 Medaillen, alle in Gold), Caroline Maier (5 Medaillen, 1 mal erster Platz und 4 mal zweiter Platz), Hannah Cifrain (5 Medaillen, 2 mal erster Platz und 3 mal zweiter Platz) und bei den Burschen Nils Cifrain (4 Medaillen, 1 mal erster Platz und 3 mal dritter Platz). An dieser tollen Ausbeute erkennt man einmal mehr die hervorragende Nachwuchsarbeit der Knittelfelder Leichtathletik Sektion. 

Bildtext: Alle Medaillengewinner vom Atus Knittelfeld: Jana Wolf, Christina Weinberger, Katherina Vollmann, Marisa Stoxreiter, Lucia Lasschacher, Linda Wolf, Nastassja Butolen, Paul Maier, Stefan Stoxreiter, Nils Cifrain, Daniela Stoxreiter, David Huemer, Cordula Lassacher, Noah Feiertag, Silvan Stoxreiter, Hannah Krawanja, Hannah Cifrain, Carolina Maier, Helena Zankl, Lena Enzinger, Anna Koletnik und Renate Hackenberg

Fotoangabe: k.K  


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2020 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG