Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Außergewöhnliche Zeiten erfordern Durchhaltevermögen, Mut und Kreativität

Außergewöhnliche Zeiten erfordern Durchhaltevermögen, Mut und KreativitätFreitag, 24. Juli 2020

Irmgard Underrain hat trotz Lockdown ein spannendes Projekt gestartet. Hier erzählt sie, wie sie es geschafft hat ganz neue Wege zu gehen. Sie glaubt, dass Durchhaltevermögen, Kreativität und Mut in Zeiten wie diesen wichtiger denn je sind.

„Eine völlig neue Erfahrung war es, eine Kampagne aus dem Lockdown heraus zu entwickeln“, beschreibt Irmgard Underrain Geschäftsführerin von murtalinfo und der Delphiakademie diese Zeit. Mittlerweile hat sich daraus mit einigen neuen NetzwerkpartnerInnen ein großes Projekt der „Lebensraum Murtal Murau“ auf ganz unkonventionelle Weise entwickelt.

Während des ersten Lockdowns ist vieles abgesagt worden. Keine Veranstaltungen über die wir auf murtalinfo berichten konnten, auch an der Delphiakademie konnten keine Seminare stattfinden. Da ist ein großer Brocken weggefallen.

Die Zeit jetzt ist einfach turbulent. Viele haben erkannt wie wichtig Internet und Co war und ist. Vor allem wie wichtig die eigene Präsenz im Internet ist – plötzlich lief alles nur mehr über das Internet. Das kam uns sehr zu gute.

So haben wir die Zeit genutzt um uns neu zu positionieren. Große Unterstützung in dieser Zeit bekam ich von meiner Enkeltochter Sara Underrain, die frischen Wind in den Stillstand der Zeit brachte. Ich würde es so formulieren: Wir haben uns die Arbeit dann selbst gemacht und Dinge umgesetzt, die nicht auf Gewinn ausgelegt waren, sondern darauf, etwas zu bewirken – und es ist voll aufgegangen.

Es sind ganz neue Zeiträume entstanden, neue Regeln, alles war anders als üblich zu planen. Es erinnert mich an eine Start-up-Mentalität wo ständig nachjustiert werden muss. Wo Kreativität, Durchhaltevermögen und Mut gefragt sind und ich weiß nicht genau wohin die Reise gehen wird, wohin das alles führt. Ich bin sehr dankbar, dass im Moment die Auftragslage so gut passt und es uns noch so gut geht.

Unser großer Vorteil war auch, dass wir schon seit mehr als 10 Jahren mit murtalinfo online vertreten sind. Damit haben wir eine große Bekanntheit und Akzeptanz in der Region und darüber hinaus erzielt. Wir haben z.B. auf Facebook eine Gruppe den „Lebensraum Murtal Murau“ für Unternehmer aus dem Murtal gegründet. Hier konnten kostenlos Produkte oder Dienstleistungen aus der Region präsentiert werden. Wir begannen Videofilme zu produzieren - da kam mir das know how von Sara sehr entgegen, welche die Filmproduktion & Videomarketing Firma „Between lines“ betreibt. So konnten wir mit unseren Ressourcen einiges bewegen. Durch diese Aktionen sind wieder neue Türen aufgegangen und neue Ideen entstanden.

In manchen Bereichen wacht der Markt gerade wieder auf. Die Dinge fangen an, sich zu bewegen. Viele Kunden entdecken das Internet neu und sehen darin Ihre Chance. Ich spüre, dass viele Unternehmer etwas bewegen wollen, Gas geben. Wir können jetzt mit unseren beiden Unternehmen, „Murtalinfo“ und „Delphiakademie“, viel dazu beitragen etwas zu verbessern, alleine durch unsere Beratung. Jedes Unternehmen mit guten Ideen kann zur Stärkung der Wirtschaft beitragen, dabei unterstützen wir sie. Kunden werden auch wieder viel mutiger.

Ich glaube daran, dass kreative Ideen und Mut zu Qualität an Stellenwert gewinnen werden. Die verschiedenen Medien können immer nur Übermittler der Botschaft sein. Wie das gestaltet wird und welche Kanäle dafür genutzt werden, hat Einfluss auf den Effekt, den man damit erzielen kann.

Fotocredit: Sara v Underrain


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG