Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Die kleine Tonne Nimmersatt

Die kleine Tonne NimmersattDonnerstag, 15. April 2021

„Die kleine Tonne Nimmersatt“ – ein Projekt des Kindergemeinderates der Gemeinde Fohnsdorf ist sehr gefräßig und soll dadurch für Sauberkeit in der Gemeinde Fohnsdorf sorgen.

Der Kindergemeinderat der Gemeinde Fohnsdorf arbeitet seit rund 2 Jahren intensiv an Projekten. In den letzten Sitzungen – die natürlich online durchgeführt wurden – hat man sich intensiv dem Thema „Umweltschutz“ gewidmet. Im Rahmen dieses Projektes haben die Kinder Abziehbilder entworfen und diesen Aufklebern den Namen „Die kleine Tonne Nimmersatt“ gegeben.

Im nächsten Schritt haben die Mitglieder des Kindergemeinderates gemeinsam mit Bürgermeister Gernot Lobnig, Umweltreferenten GR Markus Brunnhofer, Jugend- und Sportreferenten GR Helmut Tscharre und Bernd Mehrl von beteiligung.st sich auf den Weg gemacht und an allen 195 Abfalleimern der Gemeinde Fohnsdorf diese Pickerl angebracht.

Die kleine Tonne Nimmersatt symbolisiert den nicht endenden Hunger auf Müll und soll zur ordnungsgemäßen Entsorgung des anfallenden Kleinmülls beitragen.

Der Kindergemeinderat der Gemeinde Fohnsdorf will mit dem Projekt „Die kleine tonne Nimmersatt“ aktiv zur richtigen Entsorgung des anfallenden Kleinmüll animieren.

Am Bild die Mitglieder des Kindergemeinderates Fohnsdorf bei der Anbringung der Abziehbilder mit Umweltreferenten GR Markus Brunnhofer, Bgm. Gernot Lobnig, Jugendreferenten GR Helmut Tscharre und Bernd Mehrl von beteiligung.st (von links) 

Fotocredit: Tscharre


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG