Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

5. Vollmond 2021 im Tierkreiszeichen Schütze

5. Vollmond 2021 im Tierkreiszeichen SchützeDienstag, 25. Mai 2021

Liebe Astrofreunde heute beschreibt die Knittelfelder Astrologin Karin Maria Brunner hier auf murtalinfo die intensive Energie des feurigen Vollmondes im Tierkreiszeichen Schütze aus Sicht der Astrologie und wie dieser auf uns wirken kann.

Liebe Freunde der Astrologie!

Am Mittwoch, den 26. Mai 2021 um exakt 13:15 MEZ wirkt die intensive Energie des feurigen Vollmondes im Tierkreiszeichen Schütze. Es wartet der zweite Supermond des Jahres auf uns und hoffen wir, dass der Wettergott diesmal mitspielt und wir dieses wunderbare Naturschauspiel abends beobachten können.

Dieser Vollmond bringt uns am Abend nicht nur das faszinierend helle Licht am Firmament, sondern erinnert uns daran Inne zu gehen. Dabei beeinflusst er dieses Mal ganz besonders unsere Gefühlwelt. Der Vollmond in Schütze bringt Wissensdurst, großen Gerechtigkeitssinn und kann durch die Sonnenkonstellation im Tierkreiszeichen Zwillinge auch chaotische Energien entstehen lassen. Das Tierkreiszeichen Schütze forciert ab und an auch unseren Eigendruck vieles erreichen und umsetzen zu wollen. Deswegen wird in dieser Vollmondphase für so manchen von uns besonders Selbstreflexion gefragt sein, um sich nicht unnötig stressen zu lassen.

Weiteres wird dieser Vollmond in Mai auch Blutmond genannt, weil er aus Sicht der Erde mit ungewöhnlicher rötlicher Färbung erscheint. Es kommt zu einer totalen Mondfinsternis, die leider nur in Australien, Nord- und Südamerika und Süd-Ost-Asien zu sehen sein wird. Aus astrologischer Sicht wird es daher ein sehr tiefgründiger Vollmond werden.

Ein Vollmond im Tierkreiszeichen Schütze verleiht dem Körper gute Verträglichkeit für Eiweiße, auch Proteine genannt. Diese Nährstoffe werden während dieses Schütze-Vollmond optimal vom Körper verwertet. Falls Sie unter einer Eiweißunverträglichkeit leiden, sollten Sie dieser Tage vor allem auf Milch- und Sojaprodukte, Fisch und Fleisch verzichten oder diese zumindest reduzieren.

In diesem Monat ist nicht nur der Blutmond ein Spektakel, sondern auch der Merkur, welcher am 30. Mai für 24 Tage seine zweite Phase der Rückläufigkeit im Tierkreiszeichen Zwillinge aufnimmt.

So wie in der ersten Phase der Rückläufigkeit des Merkurs im Feber - lassen Sie bei Abschließung diversen Verträge, Kommunikation und Zwischenmenschlichkeit Vorsicht walten! Es könnte zu Missverständnissen und Verzettelungen kommen. Die Zeit des rückläufigen Merkurs im Tierkreiszeichen Zwillinge könnte für einige von uns eine rastlose Zeit mit sich bringen. In zwischenmenschlichen Bereichen wie Beziehungen, Freundschaften oder unter KollegInnen kann es vorkommen, dass man gänzlich aneinander vorbeiredet.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie sich in den nächsten Monat etwas energielos, entkräftet und auch missverstanden fühlen. Denken Sie daran, dass es wieder vorbei geht, weil wir ALLE im selben Boot sitzen. Sie schaffen das! Bleiben Sie stets POSITIV, konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und lassen Sie dem Unwesentlichen seinen Lauf nehmen.

Wie immer ist jeder Vollmond die beste Zeit für Rituale, Räuchern, Klangmeditationen, Karma Reinigungen usw. Viel Spaß und Freude bei der Umsetzung!

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund, positiv und tragen Sie Ihr Herz auf der richtigen Stelle. Bis zum nächsten Mal, wenn der Vollmond im Tierkreiszeichen Steinbock seine Energien entfalten wird!

Alles Liebe, HERZlichst,

Karin Maria Brunner

Zur Autorin:
Karin Maria Brunner
Mentalistin

Dipl. Astrologin / Astromaster®
Dipl. Mentaltrainerin / Coach
nach den Richtlinien des ECA
Dipl. Hypnosetrainerin
Dipl. Systemisch- integrative Trainerin / Coach
Mediale Humanenergetikerin
nach den Richtlinien des DGH e.V.
Kinder- Mentaltraining / Seminare / Workshops / Einzeltraining

Kirchengasse 3
A – 8720 Knittelfeld
Tel.: +43 (0) 664 765 777 0
Mail: karin.maria.brunner@live.at


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG