Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Rund 60 Kinder lernen schwimmen!

Rund 60 Kinder lernen schwimmen!Montag, 14. Juni 2021

Mit der Aktion „Schwimmkurs in den Kindergärten“ versucht die Gemeinde Fohnsdorf die Sicherheit für die Kleinkinder zu erhöhen. 75 % der Kinder aus den Kindergärten der Gemeinde Fohnsdorf nehmen daran teil.

Viele Hausbesitzer haben bereits einen Swimmingpool, einen Gartenteich oder eine Gartenpool zu Hause stehen. Besonders während der Corona-Pandemie ist die Zahl der Poolbesitzer stark gewachsen. Ein Pool bietet natürlich viel Badespaß und Erholung zu Hause. Doch es birgt auch viele Gefahren – besonders für Kleinkinder, welche nicht schwimmen können. Denn Ertrinken ist bei Kleinkindern, nach Verkehrsunfällen, die zweithäufigste Todesursache.

Pools bieten speziell für Kleinkinder eine große Gefahr und sollen natürlich nicht ungesichert aufgebaut werden. Selbst wenn sie keine Kinder haben, sollten sie ihr Pool sichern.

Die Gemeinde Fohnsdorf hat nun den Versuch gestartet, diese Gefahrenquelle mit der Einführung von Schwimmkursen für die Kinder ab 4 Jahren in den Gemeindekindergärten einzudämmen. Und rund 60 Kinder – das sind 75 % aller Kinder der Gemeinde Fohnsdorf im Alter von vier Jahren nehmen an den Schwimmkursen teil. Die Schwimmkurse finden in Gruppen mit maximal 8 Kindern im Freibad der Gemeinde Fohnsdorf statt. Bei Schlechtwetter wird in die Therme Fohnsdorf ausgewichen.

Bürgermeister Gernot Lobnig: „In der Gemeinde Fohnsdorf spielt das Thema Sicherheit eine große Rolle. Mit der Aktion „Schwimmkurs in den Kindergärten“ wollen wir den Kleinsten in der Gemeinde Fohnsdorf ein wenig Sicherheit geben. Und dazu natürlich auch den Eltern ein wenig die Sorgen abnehmen können.“ 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG