Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Der höchste Bücherberg der Welt

Der höchste Bücherberg der WeltMontag, 12. Juli 2021

Jährlich wird von der Gemeindebücherei Fohnsdorf das Projekt „Lesekaiser“ durchgeführt. Dieses Jahr jedoch in einer ganz anderen Art, da aufgrund der Covid-19 Bestimmungen ein persönliches Treffen in der Bücherei nicht möglich war. Das Ergebnis wurde jetzt präsentiert. Der höchste Bücherberg der Welt wurde feierlich eröffnet.

Jahr für Jahr wird von der Gemeindebücherei Fohnsdorf mit den SchülerInnen der dritten und vierten Klassen der Volkschule Fohnsdorf und der Volksschule Dietersdorf durchgeführt. Dieses Jahr allerdings in ganz anderer Art. Obwohl aufgrund der Corona-Bestimmungen persönliches Zusammentreffen in der Gemeindebücherei Fohnsdorf nicht möglich war, wurde die Aktion trotzdem erfolgreich beendet. Das Ergebnis wurde nun präsentiert. 96 Kinder haben 3.143 Bücher gelesen. Um diese hohe Zahl auch ein wenig anschaulich zu machen, wurde die Anzahl der gelesenen Bücher – also 3.143 Bücher – in Form einer Buchstrasse am Bahndamm präsentiert.


Bildtext: Der größte Bücherberg der Welt wurde in Form einer Buchstrasse am Bahndamm in Fohnsdorf feierlich eröffnet. Am Bild von links Doris Pichler (Gemeindebücherei Fohnsdorf), Anja Psenner (freiwillige Mitarbeiterin an der Aktion), Edith Wolfger (Direktor Volksschule Fohnsdorf), Gerhilt Strauß (Direktor Volksschule Dietersdorf) und Bürgermeister Gernot Lobnig mit den Schülern, welche die größte Anzahl an Büchern gelesen haben.

Fotocredit: Tscharre

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG