Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

MÖGLICHKEITSMENSCH - zur Kultur der letzten Dinge

MÖGLICHKEITSMENSCH - zur Kultur der letzten DingeMittwoch, 21. Juli 2021

Kulturwochenende in der BienenVolkSchule St. Ruprecht
Durch das Festival STUBENrein der Holzwelt Murau haben soziale Themen bereits Eingang in das Kulturleben der Region gefunden. Die Corona-Krise verstärkt die Auseinandersetzung mit Care-Arbeit und der Frage, wie wir alt werden wollen. In „MÖGLICHKEITSMENSCH“ wird der Diskurs durch Vorträge, durch ein Round Table Gespräch und eine Schnupperausstellung bei freiem Eintritt angeregt.

Die Pandemie wirkt wie ein Brennglas und entfacht erneut Diskussionen über die sogenannten Systemerhalter:innen, und insbesondere über (unbezahlte) Care-Arbeit.

Von 06. - 08. August setzen sich Künstler:innen, Kulturschaffende und Expert:innen im Rahmen des artlabs 2021 in der BienenVolkSchule St. Ruprecht mit der Frage auseinander, welche Möglichkeiten einer guten Gestaltung zur letzten Lebensphase es gibt und wie wir sie erwirken können. Dadurch entsteht ein Diskurs im Spannungsfeld zwischen Kultur und Politik sowie sozialen und persönlichen Fragen.
 

Hier geht's zum vollständigen Pro­gramm.


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2021 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG