Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

9 Tourismusverbände wurden zu einer starken Region

9 Tourismusverbände wurden zu einer starken RegionDonnerstag, 12. Mai 2022

Das Murtal präsentiert sich bei ihrer Vollversammlung

Die Region Murtal – seit Oktober 2021 ein eigener Tourismusverband – positioniert sich als starke steirische Tourismusregion und konnte das auch im Rahmen der Vollversammlung am 10.05.2022 am Red Bull Ring präsentieren. Zahlreiche Betriebe, Wirtschafts- und Gemeindevertreter waren gekommen, um sich ein erstes Bild von den Tätigkeiten der Region zu machen. Auch der steirische Tourismuschef Erich Neuhold folgte der Einladung und blickte auf die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Steiermarktourismus und der Region Murtal.

Die ersten Highlights in der Region wurden mit dem Servus Magazin, den neuen Ausflugszielefoldern und den Wanderkarten der Region bereits geschaffen. So kann der neue Tourismusverband, trotz seines kurzen Bestehens, schon auf zahlreiche herzeigbare Projekte zurückgreifen. Auch die digitale Zusammenführung der Verbände war ein wichtiger Punkt der Fusionierung.

„Es ist wichtig, dass wir gemeinsam mit den Betrieben an einen Strang ziehen und so stark nach Außen auftreten können. Die ersten großen Projekte konnten wir schon umsetzen und wir freuen uns auf die nächsten außergewöhnlichen Maßnahmen für die Region Murtal,“ erklärt der Vorsitzende Michael Ranzmaier-Hausleitner.

Die einzelnen Büros im Murtal wurden thematischen Schwerpunkten zugeteilt. Das Team hat sich in unterschiedlichen Bereichen wiedergefunden und begonnen sich zu spezialisieren. So sitzt am Standort Spielberg das Team der Organisation, in Fohnsdorf die Beherbergerbetreuer, in Judenburg und Pölstal das Marketingteam und in Hohentauern und Knittelfeld das Infoteam.

„Vor allem die Digitialisierung findet sich in allen Aufgabenbereichen des Teams wieder. Digitale Online-Werbemaßnahmen sindein wichtiger Schwerpunkt der Region. Außerdem ist es uns ein wichtiges Anliegen, auch den Betrieben alle Daten auch in digitaler Form zur Verfügung stellen zu können,“ erklärt die Geschäftsführerin Manuela Machner, die stolz ihr „Dreamteam“ präsentiert. Anschließend stellte jedes Teammitglied seinen eigenen Tätigkeitsbereich und Kernpunkt vor.

Um die Marke Murtal noch stärker zu positionieren, hat die Region Murtal für die nächsten zweieinhalb Jahre einen Maßnahmenplan geschnürt, mit dessen Hilfe die Marke Murtal bei der Bevölkerung und den Gästen gefestigt werden soll.
Mit einem Jahresbudget von 1,2 Millionen Euro kann das 13 köpfige Team der Region Projekte und Werbemaßnahmen rund um die Schwerpunktthemen „Action“, „Entspannung“, „Bewegung“ und „Familie“ umsetzen und so noch mehr Gäste in die Region bringen. Der Finanzreferent Heinz Mitteregger präsentierte die positive Entwicklung des Budgets.

Die gelungene Versammlung wurde im Anschluss zu einer Netzwerkveranstaltung, die die Mitglieder und Besucher zur Kontaktpflege und zum Wissensaustausch nutzten.

Fotocredit: Tourismusverband Murtal


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2022 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG