Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

MeinMed-Studium: „Die Long-COVID-Rehabilitation: Genesen aber nicht gesund“

MeinMed-Studium: „Die Long-COVID-Rehabilitation: Genesen aber nicht gesund“Freitag, 3. Juni 2022

In Knittelfeld werden wieder kostenlose Gesundheitsvorträge im Rahmen des MeinMed-Studiums angeboten. Gewohnte Qualität unter neuem Namen: Aus MINI MED wurde jetzt MeinMed. Gestartet wird am 7. Juni im Kulturhaus Knittelfeld.

MeinMed-Studium: Start ins neue Semester - „Die Long-COVID-Rehabilitation: Genesen aber nicht gesund“.

Am Dienstag, 7. Juni startet das MeinMed-Studium in das neue Semester. Den Beginn macht Dr. Martin Trinker, MSc MBA, Facharzt für Lungenarzt für Lungenheilkunde, Graz mit einem Vortrag über das Leben mit Long-Covid. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der nächste Vortrag findet bereits am 14. Juni statt. Das Thema ist „Der grüne Star“.

Informieren Sie sich aus erster Hand! Nach dem Vortrag können persönliche Fragen und Anliegen in einer Diskussionsrunde mit dem MEIN-MED-Studium-Experten besprochen werden. Weitere Informationen unter www.meinmed.at oder über die Infohotline zum Ortstarif 0810 0810 60 oder auf gesundheit@knittelfeld.gv.at.

Gewohnte Qualität unter neuem Namen: Wir machen aus MINI ein Mein und wollen auch künftig "mein medizinisches Wissen" fördern.
Die RegionalMedien Austria haben im Rahmen eines Rebranding-Prozesses eine einheitliche Namens- und Markenstruktur für die gesamte Gruppe geschaffen. Seit 2022 finden Österreichs größte Gesundheitsveranstaltungsreihe unter dem neuen Namen MeinMed statt und aus minimed.at wird MeinMed.at.

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2022 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG