Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

City Management Knittelfeld präsentiert die Highlights des Sommers

City Management Knittelfeld präsentiert die Highlights des SommersMontag, 20. Juni 2022

Mit "Knittelfeld in Weiß", einem langen Einkaufstag, dem Sommerkonzert der Eisenbahner Stadtkapelle Knittelfeld, der traditionellen MusicNights, bis hin zu einem umfangreichen Kinderprogramm und einem "Tag des Sports" Citymanagement und Gemeinde Knittelfeld präsentierten am 20. Juni ihr umfangreiches Sommerprogramm.

Zwei Jahre war das Veranstaltungsprogramm in Knittelfeld pandemiebedingt eingeschränkt, heuer wird wieder voll durchgestartet. In weiser Voraussicht, dass sich regional im Tourismusbereich einiges an Zusammenlegungen tun wird, hat die Stadtgemeine Knittelfeld bereits 2020 neue strategische Maßnahmen entwickelt und erste Schritte für das „Citymanagement“ in Knittelfeld gesetzt.

Bürgermeister Bergmann berichtet gleich zu Beginn der Pressekonferenz über den Verlust von 200.000 Euro durch die Fusionierung der Tourismusverbände, die im Veranstaltungsbudget ein großes Loch gerissen haben. Wir haben uns mit der Gründung des Citymanagements beholfen und können Großveranstaltungen selbst durchführen, so Bergmann.

Gestartet wird am 30. Juni mit einem langen Einkaufstag bis 20 Uhr unter dem Motto: "Knittelfeld in Weiß".
33 Knittelfelder Innenstadtbetriebe bieten an diesem Tag attraktive Schnäppchen an. Ganz Knittelfeld wird so zum Shopping Erlebnis. Es gibt auch Knittelfeld Münzen zu gewinnen.

Die Lifestyle- und Fashionparty „Knittelfeld in Weiß“ am Freitag, dem 1. Juli ab 17.30 Uhr bis 23:15 Uhr - ist eine Fortsetzung der 2016 und 2017 erfolgreich durchgeführten "Fête Blanche" im Schwimmbad und wandert somit in das Herz der Stadt Knittelfeld, auf den Hauptplatz. Der Lifestyle- und Fashionabend ist bei freiem Eintritt, Dresscode ist Weiß oder zumindest ein weißes Oberteil. Kein Mann muss im weißen Anzug kommen gibt Jörg Opitz vom Citymanagement mit einem Lächeln bekannt. Highlights des Abends sind die Modenschau der Knittelfeder Betriebe, Tanz-Vorführungen von Alena Grassegger, Brüder fürs Leben & Flo Gruber und Band, einem Casino und Verlosung von TOP-Preisen. Bei Schlechtwetter findet „Knittelfeld in Weiß“ im Kulturhaus Knittelfeld statt.

Am 7. Juli starten die nächsten Programmpunkte: Das Sommerkonzert der Eisenbahner Stadtkapelle Knittelfeld am Hauptplatz und der "Tag des Sports" mit 30 Vereinen und bis zu 1000 Besuchern im Stadion Knittelfeld. Es gibt auch wieder ein attraktives Kinder- und Ferienprogramm mit rund 40 unterhaltsamen, interessanten und abenteuerlichen Angeboten. Die Kinderstelle Knittelfeld und zahlreiche Vereine haben sich wieder einiges einfallen lassen.

Traditionshighlights des Sommers ist die Knittelfelder „MusicNights“, die heuer zum 17. Mal stattfindet. Auftakt ist am 14. Juli, an neun Donnerstagen verwandelt sich Knittelfeld ab 19:00 Uhr in eine große rockige, poppige oder zünftig steirische Musikbühne. Sechs Gastrobetriebe sind schon fix dabei weitere sind noch am überlegen. Auch die beliebte Schirmbar beim Kulturhaus wird wieder öffnen. Der Eintritt ist wie immer frei, das Parken in der Tiefgarage ist von Donnerstag 12 Uhr bis Freitag 12 Uhr ist kostenlos", so Citymanagement-Obmann Mario Krenn.

Bildtext: Jörg Opitz, BGM. Harald Bergmann und Citymanagement-Obmann Mario Krenn
Fotocredit: murtalinfo

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2022 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG