Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murau: Auf Schloss Rothenfels wurde gsungen und gspielt

Murau: Auf Schloss Rothenfels wurde gsungen und gspieltDonnerstag, 7. Juli 2022

Gesangverein Oberwölz lud zum „Singen am Bauernhof“
Tradition hat im Gesangverein Oberwölz der Abschluss der Proben in der Frühjahrszeit mit dem "Singen am Bauernhof" am ersten Dienstag im Monat Juli. Die letzten beiden Jahre war dies wegen Corona nicht möglich, nun konnte der GV wieder seine Traditionsveranstaltung weiterführen. Diesmal wählt man den Burghof auf Schloss Rothenfels, eingeladen von Familie Philipp und Ulli Steiner. Viele Besucher aus nah und fern, ein Fanclub für diese Veranstaltungsreihe kam mit Arnold Seidl aus Fohnsdorf angereist. Zu Beginn des Abends bei lauer Sommertemperaturen und untergehende Sonne auf Schloss Rothenfels wurden die Gäste und Mitwirkende von Philipp Steiner willkommen geheißen.

Der Gesangverein Oberwölz mit Chorleiterin Ilse Schmalzer, der MGV "Höhenklang" Mariahof mit Chorleiter Winfried Ofner, die Jagdhornbläsergruppe Oberwölz mit ihrem Leiter Robert Reiter und eine Musikgruppe vom Musikverein Niederwölz mit Didi Judmaier gestalteten den klangvollen Abend im Burghof. Moderiert wurde der stimmungsvolle Abend von Andreas Plattner. Während er Veranstaltung übergab Obmann Amandus Merl an die Regionalkoordinatorin der Caritas Maria Rottensteiner einen Scheck für 3.100 Euro, dieser Betrag wurde bei einem Benefizkonzert des Gesangvereines in Oberwölz eingenommen worden.
 

Bildtext:
Gesangverein Oberwölz lud zum „Singen am Bauernhof“, Kulisse war Schloss Rothenfels.

Text und Fotocredit: Anita Galler

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2022 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG