Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Der Huldigungssaal der Abtei Seckau war erfüllt von Gitarrenklängen

Der Huldigungssaal der Abtei Seckau war erfüllt von GitarrenklängenMontag, 25. Juli 2022

Schon zum 22. Mal findet in Seckau die Internationale Gitarrenwoche unter der Leitung von Prof. Johann Palier statt. Sein persönliches Engagement mit seinem Team machen diese Woche zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für die Teilnehmer und das Publikum.

Das Gitarrencamp ist in der Steiermark eine einmalige Begegnungsstätte für die klassische Gitarre mit hervorragenden Künstlern aus dem In- und Ausland. Ziel der „Freunde der Gitarrenkunst" ist die Verankerung der klassischen Gitarre im Kultur- und Konzertbetrieb und Vermittlung von Gitarrenmusik für ein breiteres Publikum. Auch heuer haben sich wieder viele Teilnehmer angemeldet und es werden wieder eine ganze Woche die Gitarrenklänge durch die ehrwürdigen Mauern der Abtei hallen.

Beim Eröffnungskonzert am Samstag traten sowohl ganz junge Nachwuchskünstler, das Duo Luisa Preisler und Florian Hörbinger, beide Schüler der Musikschule Knittelfeld,
als auch echte Profis wie der Slowene Jure Podvratnik, oder das Duo Guirimbadu aus Portugal mit Eudoro Grade Vasco Ramalho, auf. Das Programm war sehr durchmischt, von Kinderliedern bis sehr Anspruchsvollem, von Barock bis zu den Beatles.

Am Donnerstag, den 28. Juli findet um 19.30 Uhr das nächste Konzert statt. Am Sonntag, den 31. Juli werden die Gitarren auch beim Gottesdienst in der Basilika erklingen und bei der anschließenden Schlussmatinee um 10.15 Uhr im Huldigungssaal die Ergebnisse aus einer Woche intensiven Übens und Musizierens vorgestellt.

Bildtext: Eudoro Grade -Gitarre

Text und Fotocredit: Walter Schindler


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2022 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG